Biologielaborant (gn) als Methodenexperte (gn)

  •  posted: 01/12/2023
  •  rate: € 26 - € 28 pro Stunde
  •  job-type: Arbeitnehmerüberlassung
  •  industry: Pharma
  •  position : 1


Sie sind Methodenexperte und möchten in der Pharmaindustrie ankommen?
Für unseren Kunden, ein bekanntes Pharmaunternehmen in Biberach, suchen wir im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Biologielaborant (gn) als Methodenexperte (gn) in Teilzeit (mindestens 70 %) oder Vollzeit.

Unser Angebot an Sie:
  • Stundenlohn ab 26 - 28 €
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag IG Chemie vom 1. Tag 
  • Beteiligung am Jahresprämiensystem, unabhängig von der Betriebszugehörigkeit
  • Ein hervorragendes Betriebsklima bei unserem Kunden einschließlich der gleichberechtigten Nutzung aller Sozialeinrichtungen (Kantine, Medizinischer Dienst, usw.)
  • Kostenlose Getränke in den modernen Arbeitsräumen 
  • Individuelle Fortbildungsmöglichkeiten im Rahmen der Tätigkeit
  • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

Das sind Ihre Aufgaben:
  • Sie übernehmen die Verantwortung für die Analysemethode Endotoxin und betreuen mit Ihrem vertieften Detailwissen die Methoden und Geräte unter GMP Bedingungen
  • Sie übernehmen den Review der Analyseergebnisse ausgewählter Methoden und wirken so an der Freigabe von Prüfberichten mit
  • Sie setzen Ihre Kenntnisse zur Interpretation von Auswertungsergebnissen im Hinblick auf die Produktionsprozesse ein und nutzen diese zur selbständige Planung, Vorbereitung und Durchführung von Sondertätigkeiten (z.B. Troubleshooting)
  • Sie unterstützen bei der Fehlerdiagnose und Erarbeitung von Lösungsvorschlägen
  • Zu Ihren Aufgaben und Verantwortungen gehören die Durchführung von verschiedenen, zum Teil komplexen, Analysemethoden zur Prozesskontrolle biopharmazeutischer Produktionsprozesse unter GMP-Bedingungen, z.B. TOC-Analysen, UV-Vis Spektroskopie
  • Außerdem sind sie an der Organisation und Teilnahme von Entwicklung, Validierung oder Verifizierung von Analysemethoden zur Prozesskontrolle inkl. Dokumentation und Verwaltung/ Archivierung beteiligt
  • Zusätzlich sind sie beteiligt an der Mithilfe bei Erstellung und Pflege von Prüfmethoden und –Vorschriften
  • Außerdem gehört die Funktionsprüfung und Instandhaltung von Analysegeräten und Systemen zu ihrem Aufgabenfeld

Das bringen Sie mit:
  • Abgeschlossenes Studium zum Bachelor oder abgeschlossene Ausbildung als Biologie- oder Chemielaborant (gn) mit zusätzlicher zweijähriger Aus- oder Weiterbildung (z. B. IHK-Meister (gn); IHK-Techniker (gn)) oder vergleichbare Qualifikation mit mehrjähriger Berufserfahrung
  • Mehrjährige Erfahrung im GMP-Laborumfeld
  • Fundierte Erfahrung in der Endotoxinanalytik
  • Selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift für die Dokumentation
  • Gute Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft zur flexiblen Arbeitsgestaltung (Schicht, Wochenende, Rufbereitschaft)

Interessiert?

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerben-Button! Alternativ können Sie Ihre Bewerbung auf das Stellenangebot per Mail an [email protected] senden.

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Alle personenbezogenen Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Biberach an der Riß

Die besten Jobs finden Sie mit Stegmann

Seit über 35 Jahren vermittelt Stegmann deutschlandweit qualifizierte Fachkräfte in passende Arbeitsplätze. Die Marke ist Teil der global agierenden ManpowerGroup und zeichnet sich durch umfangreiche Erfahrung und fundierte Expertise in den Bereichen Industrie, Technik und Handwerk aus.

Mit einem weit verzweigten Netzwerk an Kunden sind wir für unsere spezialisierten Bewerber*innen nicht nur eine kompetente Anlaufstelle für die Themen Zeitarbeit oder Personalvermittlung, sondern auch ein zuverlässiger Partner, für den der Mensch im Mittelpunkt steht – damit Talente nicht nur vermittelt, sondern auch weiterentwickelt und nachhaltig beschäftigungsfähig gemacht werden.