Helfer (gn) in der Galvanik und Pulverei

  •  Veröffentlicht am: 24/01/2024
  •  Art der Anstellung: Vollzeit
  •  Vergütung: € 2700 - € 3000 pro Monat
  •  Vollzeit / Teilzeit: Arbeitnehmerüberlassung
  •  Branche: Verarbeitung und Produktion
  •  position : 1


Aktuell auf Jobsuche?
Wir suchen für unseren internationalen Kunden, der seine Produkte in die ganze Welt versendet im Rahmen der Arbeitnehmerüberlassung in Köln
zum schnellstmöglichen Einstieg mehrere Produktionsmitarbeiter (gn) für die Galvanik und Pulverei.


Kontaktiere uns unter der 0221-9206271.
Unser Angebot an Dich:
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag bei Stegmann in Vollzeit
  • Attraktives Gehalt von 17,32 Std. Brutto
  • Zahlung von Urlaubs- und Weihnachtsgeld
  • Vergünstigtes Deutschlandticket
  • Familiärer Umgang mit den Mitarbeitern
  • Viele Mitarbeiter Rabatte

Das sind Deine Aufgaben:
  • Klebestreifen entfernen an heißen Metallteilen
  • Metallprofile auf- und abhängen
  • Leichte Bedienung einer Pulver Maschine

Anforderungen als Produktionshelfer:
  • Berufserfahrung in der Produktion Wünschenswert
  • Erfahrung im Umgang von Chemikalien gern gesehen
  • Technisches Verständnis
  • Schichtbereitschaft

Interessiert?

Der schnellste Weg zu uns führt über den Bewerben-Button!

Wir leben Vielfalt und Chancengleichheit und freuen uns deshalb natürlich über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Alle personenbezogenen Formulierungen in der Stellenanzeige sind geschlechtsneutral zu betrachten.

Köln

Die besten Jobs finden Sie mit Stegmann

Seit über 35 Jahren vermittelt Stegmann deutschlandweit qualifizierte Fachkräfte in passende Arbeitsplätze. Die Marke ist Teil der global agierenden ManpowerGroup und zeichnet sich durch umfangreiche Erfahrung und fundierte Expertise in den Bereichen Industrie, Technik und Handwerk aus.

Mit einem weit verzweigten Netzwerk an Kunden sind wir für unsere spezialisierten Bewerber*innen nicht nur eine kompetente Anlaufstelle für die Themen Zeitarbeit oder Personalvermittlung, sondern auch ein zuverlässiger Partner, für den der Mensch im Mittelpunkt steht – damit Talente nicht nur vermittelt, sondern auch weiterentwickelt und nachhaltig beschäftigungsfähig gemacht werden.